Bedeutung von Sachwertinvestments der Assetklasse Healthcare

Warum die Bedeutung von Sachwertinvestments der Assetklasse Healthcare so groß ist, erläutert Florian Bormann, Geschäftsführer der Immac GmbH.

Zukunftssichere Investitionen in Healthcare Pflegeimmobilien

In Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit und volatiler Finanzmärkte bieten Sachwert-Investments im Bereich Pflegeimmobilien eine attraktive und zukunftssichere Anlageoption. Diese Investments verbinden die Stabilität und Wertbeständigkeit von Immobilien mit den Wachstumschancen des demografischen Wandels.

Stabilität durch Diversifikation

Ein diversifiziertes Portfolio ist entscheidend zur Risikominimierung. Der „IMMAC Immobilien Renditedachfonds“ verkörpert dies eindrucksvoll: Durch die Investition in verschiedene Fonds der IMMAC group wird das Risiko breit gestreut. Anleger profitieren von stabilen Einnahmen aus langfristigen Mietverträgen in Pflegeeinrichtungen und vom Wachstumspotenzial in den Bereichen betreutes Wohnen, Rehabilitation und Hotellerie (Healthcare).

Attraktive Renditen und Inflationsschutz

Betreiberimmobilien zeichnen sich durch stabile und planbare Cashflows aus, selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Langfristige Mietverträge über 20 Jahre und mehr bieten zusätzliche Sicherheit und beinhalten Inflationsanpassungen, was stabile Einnahmen über die Jahre hinweg garantiert. Diese Eigenschaften machen Betreiberimmobilien zu einer ausgezeichneten Alternative zu traditionellen Anlagen wie beispielsweise Rentenversicherungen.

Langfristige Perspektiven und gesellschaftliche Relevanz

Der demografische Wandel in Deutschland führt unabhängig vom Konjunkturverlauf zu einem wachsenden Bedarf an Pflegeeinrichtungen und betreutem Wohnen. Laut Studien werden jährlich 20.000 neue Pflegeplätze benötigt. Diese steigende Nachfrage lässt eine langfristige Auslastung der Immobilien vermuten und unterstreicht ihre gesellschaftliche Bedeutung. Investitionen in Pflegeimmobilien leisten einen wertvollen Beitrag zur Deckung des Pflegeplatzbedarfs und tragen zur sozialen Stabilität bei.

Fazit

In einer Zeit, in der Stabilität und Beständigkeit gefragt sind, erweisen sich Pflegeimmobilien als verlässliche und rentable Investitionsmöglichkeit, die zudem einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leistet. Anleger, die auf der Suche nach stabilen und nachhaltigen Erträgen sind, finden in dieser Assetklasse eine lohnende Investition. ◆

Florian M. Bormann ist Geschäftsführer der IMMAC Immobilienfonds GmbH.

www.immac.de

Weitere interessante Artikel